Die gesetzlichen Organe der Planungsgemeinschaft sind

  • die Regionalvertretung und
  • der Regionalvorstand.

Die Sitzungen der Regionalvertretung, des Regionalvorstandes und der Ausschüsse sind öffentlich. Die Sitzungstermine werden im Staatsanzeiger für Rheinland-Pfalz bekannt gemacht.

Die Planungsgemeinschaft Mittelrhein-Westerwald hat vier Ausschüsse gebildet:

Ausschuss 1: Umwelt
Ausschuss 2: Siedlungs- und Wohnungswesen
Ausschuss 3: Wirtschaft und Tourismus
Ausschuss 4: Verkehr, Ver- und Entsorgung